VIP Fahrschule Berlin GmbH - Logo
Fundierte, Kompetente und individuelle Fahrausbildung aller Klassen! Melden sie sich heute noch an ✚ Ab sofort Erste-Hilfe-Kurse bei uns im Haus ✚
03362 4071387 Logo: Facebook
Mo, Mi, Do 15:00 - 18:00 Uhr

Lkw (C, CE, C1, C1E) Lkw-Führerschein in der VIP Fahrschule in Erkner

In unseren Fahrschulen in Erkner bilden wir in den Führerscheinklassen C, CE, C1 und C1E aus. Mit dem Führerschein Klasse C1 können Lastkraftwagen mit einer Gesamtmasse von bis zu 7,5 Tonnen geführt werden, wobei der Anhänger ein Gewicht von 750 kg nicht überschreiten darf. Für schwerere Anhänger wird der Lkw-Führerschein C1E benötigt, die maximal zulässige Gesamtfahrzeugmasse beträgt bei diesem 12 Tonnen.

Um Lkw zu führen, die mehr als 7,5 Tonnen wiegen, ist der Führerschein der Klasse C erforderlich. Bei diesem darf der Anhänger bis zu 750 kg wiegen, bei einem höheren Anhängergewicht ist der Führerschein der Klasse CE erforderlich. Für die Klassen C1E und CE muss man im Besitz der Führerscheine C1 bzw. C sein, allerdings können auch beide Führerscheine zusammen gemacht werden.

Die Fahrschule für Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer sind in den Bereichen Logistik sowie Nah- und Fernverkehr nach wie vor gefragte Arbeitskräfte – die wichtigste Voraussetzung für diesen Beruf ist natürlich der Lkw-Führerschein. Um mit diesem beruflich durchstarten zu können, muss man bereits im Besitz des Autoführerscheins (Klasse B) sein. Das Mindestalter für den Erwerb beträgt 18 Jahre, um den Lkw-Führerschein jedoch gewerblich zu nutzen, sieht die Gesetzgebung ein Mindestalter von 21 Jahren vor. Darüber hinaus wird für die Fahrerlaubnis in den C-Führerscheinklassen neben einer augenärztlicher Untersuchung auch ein ärztlicher Nachweis benötigt, der bescheinigt, dass man körperlich und geistig dazu geeignet ist, einen Lkw zu führen.

Neben dem Lkw-Führerschein ist zudem eine Grundqualifikation vorgeschrieben, die durch eine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) erlangt wird. Die Prüfung dauert 7,5 Stunden und besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Auch eine beschleunigte Grundqualifikation ist möglich, bei dieser müssen ein Lehrgang mit 140 Stunden Unterricht, 10 Praxisstunden sowie eine 90-minütige theoretische Prüfung absolviert werden.

Jetzt vorbeikommen und beraten lassen!

Gerne beraten wir dich in den VIP Fahrschulen in Erkner ausführlich zum Lkw-Führerschein mitsamt allen seinen Voraussetzungen wie etwa der Grundqualifikation. Auch für die Berufskraftfahrer-Ausbildung über Bildungsgutscheine und Berufskraftfahrer-Weiterbildungen bist du bei uns richtig.

Unser Unternehmensvideo folgt in kürze!